Home

Jahresreflexion 2020 / annual reflection

Zurücksehen / Erkennen / Bessermachen

Jedes Jahr ist wie eine Flugreise an einen neuen, uns noch unbekannten Ort. Wir starten voller Freude, Wünsche und Erwartungen und hoffen dabei einfach nur an unserem Wunschziel anzukommen. Auf dem Flug gibt es viele unvorhersehbare Hindernisse wie sich ständig änderndes Wetter, plötzliche Luftlöcher und nicht zu vergessen all die anderen Flugzeuge, die auch an ihr ganz eigenes Ziel möchten. Nur durch ständiges analysieren, korrektes Auslesen der Messinstrumente und darauffolgendes korrigieren, bleiben wir auf unserem Kurs und gelangen an das von uns gewünschte Ziel. Manchmal kommen wir früher an als erwartet. Manchmal wiederum müssen wir noch ein paar Extrarunden kreisen, ehe wir endlich landen dürfen. Im schlimmsten Fall und dafür tragen wir nur selten die Verantwortung, stürzen wir ab. Was auch immer dir passierte… auf diesem Flug – in diesem Jahr 2020.
Unsere Blackbox zeichnet alles auf.

Mit Ihrer Hilfe können wir schauen, an welcher Stelle wir die falsche Entscheidung getroffen haben. Wir erkennen, welchen unkontrollierbaren Faktoren wir wann und wo ausgesetzt waren. Aber und das ist das wichtigste mit Ihrer Hilfe können wir beim nächsten Mal besser auf unsere Umwelt reagieren.

CABOLD entwickelte zusammen mit 20 Personen aus 5 verschiedenen Ländern ein Werkzeug, mit dem du deine persönliche Blackbox für das Jahr 2020 auslesen kannst. Unsere Jahresreflexion stellt dir einige Fragen aus den Bereichen – Beziehungen, Finanzen, Gesundheit, Weiterentwicklung und dieses Jahr auch Fragen zum Thema Corona. Das Werkzeug ist absolut kostenlos. Sollte es dir gefallen, kannst du gern einen von dir freigewählten Betrag an uns spenden. Dieses gesammelte Geld überweisen wir am 1.1.2021 an die deutsche Telefonseelsorge. Sie war im diesem Krisenjahr der Tower, welcher dafür gesorgt hat, das so viele Flugzeuge wie möglich doch an ihr Ziel gekommen sind.

Unsere Beste Zeit

Getrieben von dem Bestreben anzukommen und das nächste Ziel zu erreichen verlieren wir oft den Blick für die Schönheit des Weges, den wir aktuell gehen.
CABOLD® versuchte (bis August 2019) mit seiner Mode daran zu erinnern, dass unser Leben bereits vollkommen ist.
Ein Diamant in Reinform, wenn wir nur genug Mut entwickeln und aufhören uns untereinander zu vergleichen.

Seit dem aktiven Ende des Textilvertriebs veröffentlicht der Gründer Nico Benedickt in unregelmäßigen Abständen kleine Werkzeuge oder kostenfreie Produkte um den Spirit von CABOLD® neues Leben einzuhauchen.